Fußpflege (Pediküre)

Gepflegte und gesunde Füße – So verwöhnen Sie Ihre Kunden

Die Fußpflege oder auch Pediküre (vom lat. Wort Podus= Fuß) ist eine Dienstleistung im Schönheitsbereich, die sich im Laufe der Jahre zu einem eigenständigen Beruf entwickelt hat. Bewegungsmangel, falsches Schuhwerk oder auch eine Überbelastung der Füße durch Beruf und Alltag machen vielen Menschen zu schaffen. Die professionelle Fußpflege erfährt eine immer größere Nachfrage. Sie ist nicht nur aus ästhetischer Sicht eine sehr beliebte Behandlung in Kosmetikstudios, SPAs oder eigenständigen Fußpflegepraxen.

Ablauf des Kurses

In unserem Workshop beschäftigen wir uns mit der Anatomie des Fußes, mit Nagel- und Fußkrankheiten. Erlernen Sie, wie man professionell Nägel kürzt und feilt. Wir nehmen auch die Themen Entfernen von Hornhaut und das Lackieren der Nägel unter die Lupe. Sie erlernen den Ablauf einer einstündigen Pediküre.

Am Ende erhalten sie ein Zertifikat über die Teilnahme am Kurs und ein kleines Starterset. Mit der Teilnahme-Urkunde können Sie im Angestelltenverhältnis z.B. in Hotels, Pensionen oder Wellness-Instituten arbeiten. Oder Sie starten in die Selbständigkeit und eröffnen selbst ein Pediküre-Studio.

1 Tag
195€
kontaktieren Sie uns Ausbildungsvertrag PDF

Die Schulungsgebühr beinhaltet Schulmaterial, Zertifikat(e)und die Prüfungsgebühr. Natürlich bekommen Sie zu jedem Kurs und Seminar ein Starterset, so dass Sie gleich los legen können und ihr gelerntes umzusetzen. Für das leibliche Wohl wird während den Schulungen gesorgt. Hotels und Institute finden Trainings/Coaching/Improvement statt. Lesen Sie mehr darüber. Mit den erhaltenen Zertifikaten können Sie im Angestelltenverhältnis z.B. Institut, Hotels, Fitnessstudios etc. arbeiten. Sie können sich aber auch mit einem eigenem Institut selbständig machen.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen